Sprache

 


















Herzlich Willkommen bei go4race.ch


  • Ausschreibungen von Motorsport-Veranstaltungen
  • Online-Anmeldungen für alle eingetragenen Veranstaltungen
  • Letzte Weisungen, Start- und Ranglisten, Zeitpläne und vieles mehr
  • Informationen für Helfer, Zuschauer, Medien und Partner
  • Newsletter mit aktuellen Infos zu den Motorsport-Veranstaltungen


Fotogalerien - Bestellen Sie Ihre Fotos!


Motorsport News
  • Nico Rosberg: «50 Punkte besser als Langeweile»
    Formel 1 Nico Rosberg: «50 Punkte besser als Langeweile» Von Agnes Carlier - 30.10.2014-20:31 Nico Rosberg war zwar bisher kein großer Fan der doppelten Punkte beim Saisonfinale in Abu Dhabi, mittlerweile kann der Mercedes-Pilot dieser Idee aber doch einiges abgewinnen. Nico Rosberg ist... mehr »

     

  • Sutil nach eigenen Angaben auch 2015 bei Sauber
    Auf die Frage, ob er bleiben werde, antwortete der 31-jährige Wahl-Solothurner am Donnerstag: "Es gab da keine Veränderung." Der Schweizer Rennstall und er seien bei seinem Wechsel Ende 2013 eine Partnerschaft "für eine gewisse Zeit" eingegangen. Sutil war damals von Force India gekommen.... mehr »

     

  • Marcus Ericsson arbeitslos in Austin: «Gucke mich um»
    Formel 1 Marcus Ericsson arbeitslos in Austin: «Gucke mich um» Von Agnes Carlier - 30.10.2014-18:10 Caterham ist zahlungsunfähig, aber die beiden Piloten Marcus Ericsson und Kamui Kobayashi reisen dennoch nach Texas – tut sich irgendwo ein Türchen auf? Donnerstag in Austin: die Box... mehr »

     

  • Formel 1 (17:36) - Bianchis Zustand weiter kritisch
    30.10.2014Bianchis Zustand weiter kritisch Fast vier Wochen nach seinem schweren Unfall befindet sich Formel-1-Fahrer Jules Bianchi weiter in einem "kritischen, aber stabilen Zustand". Dies teilte die Familie in einem Schreiben seines Rennstalls Marussia mit. Der 25-jährige Franzose wird... mehr »

     

  • Vettel und Ricciardo: Große Show in Austin
    Formel 1 Vettel und Ricciardo: Große Show in Austin Von Petra Wiesmayer - 30.10.2014-17:11 Als Einstimmung zum Grand Prix der USA in Austin drehten Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo bereits am Mittwoch ihre ersten Runden. Dieses Mal allerdings in der Innenstadt von Austin. Tausende... mehr »

     

  • Formel 1 (15:35) - Zustand ''kritisch, aber stabil''
    Knapp vier Wochen nach seinem schweren Unfall befindet sich der französische Formel-1-Pilot Jules Bianchi (25) weiterhin in "kritischer, aber stabiler Verfassung". Der insolvente Marussia-Rennstall, der beim Grossen Preis der USA am Sonntag (21.00 Uhr) nicht am Start sein wird, veröffentlichte am... mehr »

     

  • Forza Rossa statt Caterham?
    Formel 1 Forza Rossa statt Caterham? Von Petra Wiesmayer - 30.10.2014-13:04 Nach der Insolvenz von Caterham soll ein Team bereits als Ersatz in den Startlöchern stehen, von dem man in den letzten Monaten wenig gehört hat: Forza Rossa will vielleicht schon nächstes Jahr an den Start... mehr »

     

  • Regierungsrats-Ersatzwahl am 8. März
    Donnerstag, 30. Oktober 2014, 13:23 Uhr Aktuell Schweiz   International   Wirtschaft   Sport Fussball FC St.Gallen Eishockey Hockey Thurgau Tennis Motorsport Handball Rad Weitere Resultate & Tabellen   Panorama   Kultur   Digital   Unfälle & Verbrechen  ... mehr »

     

  • Ecclestone: «Ich zahle hier und in England Steuern»
    Im Abstimmungskampf um die Pauschalbesteuerung meldet sich der schwerreiche Formel-1-Chef und Wahlgstaader Bernie Ecclestone zu Wort. Er zahle freiwillig Steuern in der Schweiz, sagt der 83-Jährige in einem Interview mit der «Berner Zeitung». «Ich werde seit jeher nicht nur hier, sondern auch in... mehr »

     

  • Bernie Ecclestone: «Ich zahle gerne Steuern»
    Im Abstimmungskampf um die Pauschalbesteuerung meldet sich der schwerreiche Formel-1-Chef und Wahlgstaader Bernie Ecclestone zu Wort. Er zahle freiwillig Steuern in der Schweiz, sagt der 83-Jährige in einem Interview mit der «Berner Zeitung» vom Donnerstag. «Ich werde seit jeher nicht nur hier,... mehr »

     

  • Simonetta Sommaruga: «Unsere Wirtschaft braucht die Zuwanderung»
    Frau Bundesrätin, könnten Sie sich vorstellen, in einem Hochhaus zu leben – und dafür auf Ihr Zweifamilienhaus und den geliebten Gemüsegarten zu verzichten? Es stimmt, ich liebe meinen Garten und ich würde in dieser Lebensphase ungern auf ihn verzichten. Aber ich habe in meinem Leben schon... mehr »

     

  • Parlament in Burkina Faso gestürmt
    Donnerstag, 30. Oktober 2014, 12:32 Uhr Aktuell Schweiz   International   Wirtschaft   Sport Fussball FC St.Gallen Eishockey Hockey Thurgau Tennis Motorsport Handball Rad Weitere Resultate & Tabellen   Panorama   Kultur   Digital   Unfälle & Verbrechen  ... mehr »

     

  • Gene Haas: Fiasko Caterham & Marussia? Keine Angst
    Formel 1 Gene Haas: Fiasko Caterham & Marussia? Keine Angst Von Mathias Brunner - 30.10.2014-11:40 Der US-amerikanische Unternehmer Gene Haas (61) hat keine Angst davor, dass sein Rennstall ab 2016 genau so enden wird wie die Rennställe von Caterham und Marussia. Marussia und Caterham... mehr »

     

  • Meine vier Sporttipps!
    Meine vier Sporttipps! students Redaktion - Sport ist eine gute Möglichkeit sich einige Stunden gedanklich etwas vom Studium zu distanzieren, den Kopf auszuschalten und gleichzeitig noch etwas Gutes für den eigenen Körper zu tun. In diesem Beitrag möchte ich euch darum vier nützliche... mehr »

     

  • Ecclestone zahlt «freiwillig» Steuern
    Gstaad BE. – «Ich werde seit jeher nicht nur hier, sondern auch in England voll besteuert», wird Ecclestone zitiert. Er könnte sich auf das Doppelbesteuerungsabkommen der Schweiz mit Grossbritannien berufen, gibt Ecclestone zu bedenken. Würde er das tun, würde er in der Schweiz nur noch... mehr »

     

  • Bernie Ecclestone: «Ich zahle in der Schweiz freiwillig Steuern»
    Im Abstimmungskampf um die Pauschalbesteuerung meldet sich der schwerreiche Formel-1-Chef und Wahlgstaader Bernie Ecclestone zu Wort. Er zahle freiwillig Steuern in der Schweiz, sagt der 83-Jährige in einem Interview mit der «Berner Zeitung» vom Donnerstag. «Ich werde seit jeher nicht nur hier,... mehr »

     

  • Ecclestone mischt sich in Abstimmungskampf ein
    Tagblatt Online, 30. Oktober 2014, 10:27 Uhr Ecclestone mischt sich in Abstimmungskampf ein Formel-1-Chef Bernie Ecclestone. (Bild: Keystone) Im Abstimmungskampf um die Pauschalbesteuerung meldet sich der schwerreiche Formel-1-Chef und Wahlgstaader Bernie Ecclestone zu... mehr »

     

  • Bernie Ecclestone zahlt in der Schweiz «freiwillig Steuern»
    Im Abstimmungskampf um die Pauschalbesteuerung meldet sich der schwerreiche Formel-1-Chef und Wahlgstaader Bernie Ecclestone zu Wort. Er zahle freiwillig Steuern in der Schweiz, sagt der 83-Jährige in einem Interview mit der «Berner Zeitung» vom Donnerstag. Gstaad BE. – «Ich werde seit jeher... mehr »

     

  • Formel-1-Boss Ecclestone: «Ich bezahle freiwillig Steuern in der Schweiz»
    Bernie Ecclestone wurde von den Befürwortern der Initiative zur Abschaffung der Pauschalbesteuerung als Paradebeispiel eines Profiteurs verwendet. Nun wehrt sich der 84-jährige Formel-1-Chef gegen den Vorwurf, ein Steuerflüchtling zu sein. Ecclestone hat einen Wohnsitz in London und ein Chalet... mehr »

     

  • «Projekt ist kein Schnellschuss»
    #DOSSIER#Am Dienstag berichteten Medien über das geplante Vorhaben der Air Zermatt, bei Formel 1-Rennen, verunglückte Rennfahrzeuge mit Hilfe eines Helikopters abzutransportieren. Detaillierte Fassung Einen Tag später erklärt das Unternehmen seinen Lesern auf dem Social-Media-Portal Facebook,... mehr »